Touristik

Die Touristikabteilung ist das Herzstück unsere Vereins.

Sie umfasst ca. 45 aktive Fahrer und Fahrerinnen.

Aufgrund der unterschiedlichen Leistungsdichte haben wir

3 Abteilungen gebildet:

Sportgruppe 1

Sportgruppe 2

AHplus- Sportgruppe

Leiter der Sportgruppe 1 ist Nico Weibezahl

Stellvertreter ist Frank Herrmann.

 

Gruppenstärke ca. 5-8 Fahrer

Tourenlänge im Winter 50-80 km

                   im Sommer 100 - 200 km

Durchschnittsgeschwindigkeit 26 - 32 km/h

Gastfahrer sind herzlich willkommen.

 

 

von links Rolf Meiser , Bernd Grothe

Leiter der Sportgruppe 2 ist Bernd Grothe  - berndgrothe@gmx.de  - 0171 7286295

Stellvertreter ist Rolf Meiser   0171 8796134

 

Gruppenstärker ca. 8 - 15 Fahrer

Tourenlänge im Winter 50 - 80 km

                   im Sommer 70 - 150 km

Durchschnittsgeschwindigkeit 24 - 28 km/h

Gastfahrer sind willkommen.

Neu ab Oktober 2017 AHplus-Sportgruppe

"AH“ = ALTE HERREN und das „plus" soll heißen, selbstverständlich sind zu den

sportlichen alten Herren auch jüngere sportliche Männer und gerne

natürlich auch jüngere oder ältere sportliche Frauen willkommen.

Allerdings steht hier nicht die Hochleistung, sondern das „Geniesen des

Rennradfahrens“ im Vordergrund.

"Sportgruppe" soll aber auch aussagen, dass hier das sportliche Rennradfahren

im Vordergrund steht, andererseits aber das freundschaftliche,

kameradschaftliche Miteinander genau so wichtig ist, frei nach dem Motto:

"Das Tempo richtet sich weitestgehend nach dem/der Langsamsten!"

 

Leiter der

AHplus-Sportgruppe - vorübergehend ohne

                                           

 

Stellvertretender Leiter = Rolf Siedeberg

                                            Tel.: 049 172 4734759, E-Mail: rolf.siedeberg@gmx.de

 

Beirat                              =  Gustav Walliser

                                             Tel.: 049  171 3786625, E-Mail: walliserg@googlemail.com                           

 

 

Gastfahrer sind zum Mitfahren, test- und probeweise, herzlich willkommen. Allerdings der Eintritt in den RSV Haltingen e.V. ist Pflicht und zwar spätestens nach dem 5. Mal dabei sein bei den offiziellen Ausfahrten. Mitgliedsbeiträge siehe“ HomePage Beitrittserklärung“ sind sofort fällig und immer mit dem vollen Jahresbeitrag bis zum Jahresende im Voraus zu entrichten.

 

Pflicht zum Mitfahren ist das Tragen eines Sturzhelmes und das Fahren mit einem Rennrad.

 

E-Biker sind bei uns nicht erwünscht. Wir haben nämlich bei unseren Gruppenfahrten leider schon sehr ungute Erfahrungen gemacht. Wir bitten um Verständnis für das“ „unerwünscht“ aber es passt einfach nicht zu unserer mit eigener Kraft betriebenen Rennradgruppe.

Andererseits möchten wir hier aber ausdrücklich festhalten, dass wir  grundsätzlich überhaupt nichts gegen die E-Biker einzuwenden haben, nein, ganz im Gegenteil!

 

Ausfahrten sind normalerweise immer ab Winzergenossenschaft Haltingen und zwar zu folgenden Zeiten: dienstags 14:00 Uhr und samstags 13:00 Uhr. Änderungen vorbehalten!

 

Auskünfte bei:  Rolf Siedeberg oder Gustav Walliser.

                           

 

                                                                                                                                August 2018